Turnerinnen der SportAkademie siegreich bei der NRW-Meisterschaft in Jülich

 

SJ Am 15. April startete das Showteam in der Kategorie "Akrobatik" in der Altersklasse Junioren bei der NRW-Landesmeisterschaft. Trotz kleiner und harter Bühne ertanzten sie mit einer hohe Punktzahl den ersten Platz und sicherten sich damit das Ticket zur Deutschen Meisterschaft.

 

 

 

 

 SJC

 

 

 

Spannend wurde es bei unserer Solisten Christina Rendulic, die sich bei dieser Meisterschaft das erste mal den Wertungsrichtern präsentierte. Durch Krankheit war die Vorbereitung auf die Turniersession nicht ideal verlaufen was dazu führte, dass die Choreographie lediglich die Mindestanforderungen für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft beinhaltet. Das bedeutet: möglichst fehlerfrei durchtanzen, keine Patzer und selbstbewußt vor der Jury auftreten.
Mit Spannung wurde die Wertung erwartet und die Punktzahl reichte nicht nur für den ersten Platz sondern lag auch über der geforderten Mindestpunktzahl für die Deutsche Meisterschaft. Der erste Schritt Richtung DM ist damit getan. Nun gilt es dies auf der kommenden Landesmeisterschaft in Rheinland-Pfalz zu wiederholen.

Das war aber nicht die letzte Auszeichnung: Die SportAkademie erhielt auch den Sonderpokal für die weiteste Anreise.