Please update your Flash Player to view content.

 

 

Programm Schnuppertag 2014 

 

 

Uhrzeit

Turnhalle

Uhrzeit

Gymnastikraum

10:00 - 11:30

Akrobatik (ab 5 Jahre)

10:00 - 11:30

 

11:30 - 13:00

Akrobatik (ab 12 Jahre)

11:30 - 13:00

Reha Sport/Präventionssport

13:00 - 13:30

Pause

13:00 - 13:30

Pause

13:30 - 15:00

Kinderturnen

13:30 -15:00

FiDa

15:00 - 16:30

Mutter-Kindturnen

15:00 - 16:30

Reha Sport (Krebs)

16:30 - 18:00

Showkader

16:30 - 18:00

Gymnastik für Frauen

 

 

 

 

 Änderungen vorbehalten

 

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, bei den verschiedenen Sportangeboten mitzumachen.
Bitte bringen Sie dazu Sportbekleidung und Hallenschuhe mit.

 

 

Flyer_entwurf

Impressionen Karnevalsumzug in Kripp 2014

-Piraten- 

 01kzk1406KZK1405KZK14

 

 02kzk14

 

 

 

 

 04KZK14

 

 

 

 

Mitgliederversammlung 2014

 Die SportAkademie lädt ihre Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung
am 01. 04.2014 um 20.15 Uhr in in der Bachstraße 10 in Remagen ein.

Erfolgreiches Turnierwochendende in Jülich

Gleich mit 3 gemeldeten Tänzen machte sich die jungen Turnerinnen der SportAkademie vergangenes Wochendende auf nach Jülich. Ziel war es, fleißig Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu sammeln.AR

 
Mit ihrer ersten Tunierteilnahme starteten Auda Riffel und Annika Wilde in der Kategorie "Akrobatik-Duo bis 12 Jahre". Mit einer sauber durchgetanzten Darbietung und gut durchgeturnten Akrobatik-Elementen können die Zwei zufrieden auf ihr erstes Tunier zurückblicken.

 

 

Al

Auch die Gruppe bewies trotz schwieriger Büheneverhältnisse Nervenstärke und tanzte sicher durch. Trotz fehlerfreiem Auftritt und guter Akrobatik erhielt die Gruppe eine überraschend schlechte Wertung und nur ganz knapp die erforderliche Punktzahl für die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.
Ein Jury-Gespräch am Ende der Veranstaltung brachte Klarheit und so wird bis zum nächsten Tunier an der Verbesserung der Choreographie gearbeitet.

Unsere Solistin Christina Rendulic stand mit der Bühne dann doch etwas auf Kriegsfuß und verzichtete auf einige ihrer Akrobatik-Elemente. Für die Jury war dies kein Problem und so erreichte Christina die erforderlichen Qualifikations-Punkte.
(Bilder: Tony Maher)